Moelven 6

Villa Moelven

Schwedische Architektur und Nachhaltigkeit in seiner schönsten Form

Eine Hommage an den Baum und Nachhaltigkeit.

Villa Moelven in Stockholm ist ein Tribut an das Material Holz und ist sehr schön in die schwedische Natur integriert.

Das Haus ist in einer nachhaltigen Art und Weise aus Holz gebaut und zeigt die viele Eigenschaften und Ausdrücke, die das Material auszeichen. Hinter der Villa Moelven stehen der schwedische Designer Klas Holm und das Architektenstudio Widjedal Racki sowie Norwegens größter Holzproduzent Moelven.

Villa Moelven ist als eine Hommage an den Rohstoff und die traditionelle Gebäude Technologie gebaut worden. SPEKVA ist ein stolzer Partner in diesem schönen Haus, in dem weder Design noch Komfort beeinträchtigt wurden.

Holz hat erstaunliche Eigenschaften und ist auch aus diesen Gründen immer noch ein Material, dass beim bau von Gebäuden sehr gefragt ist.

Die nachhaltigen, ökologischen, umweltfreundlichen und klimafreundlichen Eigenschaften sind bei Häusern wie der Villa Moelven zu sehen.

Villa Moelven 1

Foto: Staffan Flodquist

Moelven 6

Foto: Staffan Flodquist

Das Herzstück des Hauses ist die Küche

Die stilvolle Küche, mit ihrer schönen schwarzen Farbe, kontrastiert schön mit den natürlichen Holzfarben des Hauses.

Die Tischplatte ist aus Eiche und hat eine schöne mattschwarze Oberfläche. Die matte Arbeitsplatte schafft einen roten Faden für die Küchenfronten.

Die Details der SPEKVA Arbeitsplatte kombinieren sich mit denen der legendären C-Serie, die die Küche auf ein neues Level hebt.

Die Designerin hinter der Küche ist Zaza Moritz von uno form.

Villa Moelven ist das Traumprojekt, das ich schon immer durchführen wollte
- Klas Holm, Designer - Villa Moelven

Villa Moelven wurde mit der Idee von Qualität, Nachhaltigkeit und schönem Design geschaffen. Das ganze Haus ist aus Holz und anderen natürlichen Materialien gebaut.

Das Haus ist in mehr als einer Hinsicht nachhaltig. Die Sonne trägt dazu bei, den gesamten Warmwasserbedarf für Fußbodenheizung, Leitungswasser und Pool von April bis September zu decken. Wenn sich die Jahreszeit ändert und die Tage kürzer werden, arbeiten Sonnenkollektoren mit einem vollständig integriertem Erdwärmekessel zusammen. Die Kombination der Heizkessel und Solarkollektoren sorgt für eine effiziente Lösung, die einfach zu verwalten ist und obendrein sehr geringe Energiekosten aufweist.

Villa Moelven 2

Foto: Staffan Flodquist

Staffan Flodquist 1

Foto: Staffan Flodquist