Schreinerkunst, die man sehen und fühlen kann

Wenn Sie sich für eine Arbeitsplatte von SPEKVA entscheiden, erleben Sie das Handwerk, die Qualität und die Liebe, die im Holz stecken, wo das organische Gefühl von Holz und Natur Ihrem Küchenleben über viele Jahre hinweg Persönlichkeit verleiht. Holz steht im Mittelpunkt von allem, was wir bei SPEKVA tun. Nicht nur wegen seiner ästhetischen Eigenschaften, sondern auch weil Holz eine erneuerbare natürliche Ressource und ein natürlicher Speicher für das aufgenommene CO2 ist. Es ist eine kluge Materialwahl für diejenigen, die sich der Ressourcen unseres Planeten bewusst sind. Wir minimieren Holzabfälle in unserer Produktion, indem wir auf Maß bauen und nicht aus vorgefertigten Elementen. Selbst die letzten Holzstücke werden zu nützlichen Gegenständen oder anderen praktischen Zwecken verwendet.

Jedes Holzstück hat seinen eigenen Charakter, und die Stäbe werden von erfahrenen Händen verarbeitet und kombiniert, um die schönsten Muster und eine klare nordische Designidentität in der fertigen Arbeitsplatte zu schaffen. Wenn die Patina eines Tages einsetzt, kann eine leichte Renovierung die Arbeitsplatte verjüngen und ihr ein ganz neues Aussehen verleihen.

Eine Arbeitsplatte von SPEKVA ist eine Investition fürs Leben, die trotz wechselnder Trends Bestand hat. Denn Qualität kommt nie aus der Mode. Wir verbinden historische Handwerkstraditionen mit zeitgenössischem Design, Integrität und Respekt für zukünftige Ressourcen.

Tischlerei seit 1971

Im Jahr 1971 gründete der Möbeltischler Johannes Spek seine Tischlerei in Vamdrup bei Kolding. Der geschickte und visionäre Johannes hatte eine einzigartige Fähigkeit, das Farbenspiel, die Struktur, die Stärke und das Potenzial des Holzes zu sehen und zu verstehen. Diese ausgeprägte Holzsensibilität schuf SPEKVA und bleibt die Seele von allem, was wir tun und wie wir heute arbeiten.